Eine Seite zurück Zur Homepage Seitenübersicht Diese Seite drucken...


Aktuelles

Information nach § 20 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Information nach § 20 VOB/A über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung

Auftraggeber: Gemeinde Käbschütztal, OT Krögis Kirchgasse 4 A, 01665 Käbschütztal    

                        Telefon: 03244/4870              Telefax: 035244/48799

                        E-Mail: gemeinde@gemeinde-kaebschuetztal.de

Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnehmerwettbewerb

Auftragsgegenstand: Tief- und Kanalbauarbeiten

Ort der Ausführung: OT Porschnitz, 01665 Käbschütztal

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung:

Ersatzneubau Mischwasserkanal ca. 66 m (DN PP 250: 24 m und DN 200 PP: 42 m),

3 Schächte inkl. Tiefbau, 4 Stück Hausanschlüsse, 4 Straßeneinläufe mit Anschluss an Kanal inkl. Tiefbau

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung:            März bis Mai 2021


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Zuständigkeit für Fragen zur Corona-Pandemie
Gesundheitsamt des Landkreises Meißen Tel. 03521/ 72 53 435