Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Weiterführung der Gemeindechronik – Vorbestellung

Hallo liebe Einwohner von Käbschütztal
Ich – eine „Weiterführung der Gemeindechronik“ – bin da!

Wer hat mich geschrieben?

Die Beiträge von Einwohnern der Ortsteile bzw. aus der Literatur wurden von Dr. Frank Uhlemann zusammengestellt und ergänzt.

Kauft man die Katze im Sack?

Auszüge aus den Entwürfen der Bücher liegen zur Einsicht im Gemeindeamt.

Was ist grob der Inhalt?

Ich bin aufgeteilt in drei Bücher.

  1. Es geht um die Erweiterung/Kurzdarstellung der Geschichte der einzelnen Dörfer/ Ortsteile
  2. Ereignisse in der Gemeinde im Verhältnis zu den Ereignissen in der Welt (von 1517 bis jetzt)
  • Sammlung von verschiedenen Beiträgen, die nicht verloren gehen sollten.

Was koste ich?

Ich soll im November gedruckt (als Hardcover, A4, Querformat) und danach zum Druckkostenpreis
(schwankt je nach bestellter Anzahl, endgültiger Seitenzahl, …) verkauft werden.

Nach gegenwärtigem Stand:

1. „Beiträge zur Geschichte von Käbschütztal´s Dörfern“ hat ca. 272 Seiten und ca. 500 Abbildungen; kostet ca. 22,80 €

2. „Zeittafel des Käbschütztal´s in der Lommatzscher Pflege“ hat ca. 124 Seiten und ca. 250 Abbildungen; kostet ca. 13,00 €

3. „Beiträge und Literaturauszüge zur Geschichte von Käbschütztal“ hat ca. 260 Seiten und ca. 190 Abbildungen; kostet ca. 22,00 €

 

Wie bin ich erhältlich?

Nur nach dem Eintragen in die Listen im Gemeindeamt (ab sofort bis 25.10.2022).

Vorbestellung per Mail möglich: gemeinde@gemeinde-kaebschuetztal.de bevorzugt!!!

Entweder man schreibt sich selbst ein oder ruft im Gemeindeamt (unter (035 244) 487-11;
Di + Do 9-11:30 + 13-16 Uhr) an und bittet um den Eintrag der Bestellung und der Kontaktdaten

Was passiert, wenn man den Bestelltermin verpasst?

„Wer zu spät kommt, kann nichts mehr bekommen“
Bitte an Bekannte (insbesondere außerhalb der Gemeinde) weitersagen!
(Denn nur die bestellten Exemplare sollen im November gedruckt werden!)

Zurück zum Anfang