Eine Seite zurück Zur Homepage Seitenübersicht Diese Seite drucken...


Pressemitteilungen

Beschlüsse der Gemeinderatssitzung vom 24.10.2017

Beschlüsse der Gemeinderatssitzung vom 24. Oktober 2017

 

Beschluss-Nr.: 52-9/17

Der Gemeinderat stellt das Ergebnis des Jahresabschlusses 2016 fest.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:     Dafür:                       11

                                      Dagegen:                  -

                                      Stimmenthaltung:       -

                                      Befangenheit:            -

 

Beschluss-Nr.: 53-9/17

Zustimmung über die Annahme einer Sachspende für den Hort der Ganztagsschule Krögis in Höhe von  79,72 €.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM                                 

Anwesende:                                                    10 + 1                                                 

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                          11

                                   Dagegen:                     -

                                   Stimmenthaltung:          -                                             

                                   Befangenheit:               -

 

Beschluss-Nr.: 54-9/17

Zustimmung über die Annahme einer Sachspende für die Jugendfeuerwehr in

Löthain in Höhe von  99,63 €.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM                                 

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                          11

                                   Dagegen:                     -

                                   Stimmenthaltung:          -                                             

                                   Befangenheit:               -

 

Beschluss-Nr.: 55-9/17

Zustimmung über die Annahme einer Sachspende für den Kinderspielplatz in

Niederjahna  in Höhe von  240,00 €.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM                                 

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                          11

                                   Dagegen:                     -

                                   Stimmenthaltung:          -                                             

                                   Befangenheit:               -

 

Beschluss-Nr.: 56-9/17

- Zustimmung zum Verkauf einer Teilfläche des Flurstückes Nr. 22/4 der Gemar-

  kung Krögis mit einer Größe von 753 m² zum Mindestgebot in Höhe von 8.000 €.

- Um einen großen Interessentenkreis zu erreichen, wird die Verkaufsabsicht öffentlich im Ge-

   meindeblatt und auf der Internetseite der Gemeinde Käbschütztal bekannt gemacht.

- Allen Garageneigentümern wird die Verkaufsanzeige zur Information zugeschickt.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                            7

                                   Dagegen:                       3

                                   Stimmenthaltung:            1       

                                   Befangenheit:                 -

 

 

 

Beschluss-Nr.: 57-9/17

Mit der namentlichen Abstimmung der Gemeinderäte zu den 3 aufgeführten

Varianten wurde folgendes Ergebnis erzielt:

1.         Vermietung des Objektes mit der Bedingung des weiteren Gaststättenbetriebes mit

            Bowling- und Kegelbahn.

 

2.         Erneute öffentliche Bekanntmachung zum Verkauf des Objektes mit der Bedingung,

            dass die Gaststätte mit Bowling- und Kegelbahn weiter zu betreiben ist.

 

3.         Verkauf des Objektes an den Meistbietenden.

namentliches Abstimmungsergebnis zu den Varianten:

BM Klingor          1                  GR Jentzsch         1                  GR Uhlemann       -

GR Altermann      1                  GR Langer           -                  GR von Zahn        -

GR Becker           1                  GR Lau                            3                  GR Zschäbitz        3

GR Buhlig            1                  GRin Philipp         3

GR Dietrich          1                  GR Schillheim      -

GR Gärtner          -                  GR Scholz            -

GR Haubold         3                  GR Trobisch         1

Zusammenfassung: Variante 1 erhält die Mehrzahl der Stimmen.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:                          7 x Variante 1

                                                           4 x Variante 3

 

Beschluss-Nr.: 58-9/17

Zustimmung zum Verkauf der Flurstücke Nr. 1 und 15/1 der Gemarkung

Kleinkagen an die GSA Immobilien GmbH, Kötitzer Straße 16, 01640 Coswig zum Kauf-

preis in Höhe von 181.500 €. In den Kaufvertrag wird eine Mehrerlösklausel für einen Zeit-

raum von 10 Jahren für den Fall der Weiterveräußerung aufgenommen.

Die weitere öffentliche Nutzung des Buswendeplatzes wird durch eine Baulast oder eine

beschränkt-persönliche Dienstbarkeit zu Gunsten der Gemeinde Käbschütztal gesichert.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                          10

                                   Dagegen:                     -

                                   Stimmenthaltung:          1

                                   Befangenheit:               -

 

Beschluss-Nr.: 59-9/17

Der Gemeinderat erteilt das Einvernehmen nach § 36 Abs. 1 BauGB  und stimmt dem Bauantrag zum „Neubau Carport“ auf dem Flurstück Nr. 142/7 der Gemarkung Niederjahna  nach § 69 Abs. 1 SächsBO zu.

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                          11

                                   Dagegen:                     -

                                   Stimmenthaltung:          -

                                   Befangenheit:               -

 

Beschluss-Nr.: 60-9/17

Der Gemeinderat erteilt das Einvernehmen nach § 36 Abs. 1 BauGB  und stimmt dem Bau

antrag „1. Bauabschnitt; Nutzungsänderung und Umbau Futterraum für Handelsfläche von Waf-

fen, Sport- und Outdoorartikel auf dem Flurstück Nr. 143/29 der Gemarkung Niederjahna

nach § 69 Abs. 1 SächsBO zu.

 

 

Beschlussfähigkeit: Mitglieder:                          16 + BM

Anwesende:                                                    10 + 1

Abstimmungsergebnis:  Dafür:                            8

                                   Dagegen:                       3

                                   Stimmenthaltung:            -

                                   Befangenheit:                 -

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :